TAB-Taste drücken um zur barrierefreien Sprungnavigation zu wechseln.

 

Interview mit Denise vom International Women Space

05.02.2016 von Bärbel Reissmann

Der IWS hat kürzlich das Buch „In our own words / In unseren eigenen Worten. Refugee Women in Germany tell their stories / Geflüchtete Frauen in Deutschland erzählen von ihren Erfahrungen“ herausgegeben

Der International Women Space (IWS) sind die Herausgeber_innen des Buchs „In our own words / In unseren eigenen Worten. Refugee Women in Germany tell their stories / Geflüchtete Frauen in Deutschland erzählen von ihren Erfahrungen“. Beim IWS handelt es sich um eine feministische politische Gruppe, in der sich Migrantinnen und geflüchtete Frauen of Color in Deutschland organisiert haben.

Wir von der Internationalen Frauensendung auf Radio Flora (jeden vierten Donnerstag im Monat zwischen 19 und 20 Uhr) sprachen mit Denise aus dem Herausgeberinnenkreis über die politische Arbeit des IWS und das Buch „In our own Words“. Das Telefoninterview haben wir in englischer Sprache geführt, eine deutsche zusammenfassende Übersetzung liefern wir im Anschluss an das Interview.

Der International Women Space stellt sein Buch im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung am Samstag, 12.03.2016 ab 15 Uhr in der Oststadtbibliothek vor.

Der erste Podcast ist der Mitschnitt des Interviews mit Denise auf Englisch vom 28.01.2016, der zweite enthält neben diesem Interview auch eine zusammenfassende Übersetzung auf Deutsch.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

 
Audiodateienlizenz

Audiodateien, Lizenz

Alle Audiodateien, die auf dieser Seite angeboten werden, stehen unter der Creative Commons Lizenz: Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland, Delails dieser Lizenz sind einzusehen unter creativecommons.org

tl_files/Redaktion/Allgemein/Bilder/lizenz.png

This work is licensed under a Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Germany License.

Urheberrechtsverstoß

Wenn Sie Beiträge finden, bei denen Sie einen Urheberrechtsverstoß vermuten, melden Sie dies bitte umgehend bei uns über den Navigationspunkt Kontakt. Vielen Dank

 
radio flora > Beiträge & Podcasts > Griechenland_feature