TAB-Taste drücken um zur barrierefreien Sprungnavigation zu wechseln.

Top 10 Schlagworte

Alle Schlagworte (1254)

Beiträge & Podcasts

27.05.2016 von Hossein Naghipour

Rechtsextreme kleine Kundgebung und große Gegendemo in Göttingen

Der rassistische "Freundeskreis Thüringen/ Niedersachsen" hat am Samstag den 21. Mai eine kleine Versammlung (Zahlenangaben 23 bis 50) am Bahnhof in Göttingen abgehalten.
800 - 1000 Gegendemon-strant*innen konnten nur mit erheblichem Polizeiaufgebot an der Vertreibung der falschen Freunde gehindert werden. Mehr Infos im Gespräch mit Mani aus Göttingen

Jetzt anhören

12.05.2016

Rassismus und Sexismus sind zwei Seiten einer Medaille. Gespräch mit Maria do Mar Castro Varela

Auf dem Internationalen Frauensendeplatz vom April 2016 sprachen wir mit María do Mar Castro Varela, Feministin und Professorin für Allgemeine Pädagogik und Soziale Arbeit an der Alice-Salomon-Hochschule in Berlin, derzeit abgeordnet an das Institut für die Wissenschaften vom Menschen in Wien. Themen waren eurozentrierte koloniale Narrative und die Konstruktion/Produktion von "Wahrheit" und Wissen, die über formale und informelle Bildungsprozesse vom Kindergarten bis zur Universität stattfindet; die so genannte "Zivilisierungsmission" Europas und ihre Konsequenzen; "antideutsche" Positionen sowie der Zusammenhang zwischen Sexismus, Rassismus und Antisemitismus; der Unterschied zwischen heutiger feministischer bzw. Gleichstellungspolitik und derzeit in Europa fehlenden bzw. schwächelnden realen feministischen Bewegungen sowie Werk und Leben Audre Lordes.

Jetzt anhören

11.11.2015 von Hossein Naghipour

Protest gegen Ruhanis Besuch in Frankreich

Hassan Ruhani der Präsident des islamischen Regimes Irans wurde trotz deutlichen Menschenrechtsverletzungen im Iran, Beteiligung an terroristischen Aktivitäten, Zusammenarbeit mit Diktaturen in der Region und Mitschuld bei vielen Krisen in der Welt, zum Besuch und zu Verhandlungen und Normalisierung der politischen und wirtschaftlichen Beziehungen nach Frankreich eingeladen. Gegen diesen Besuch organisieren die iranischen Oppositions-Kräfte in Europa eine Protestkampagne in Paris. Über den Hintergrund dieser Kampagne spreche ich mit Asghar Eslami von Kargah e.V..

Jetzt anhören

28.03.2014 von Hubert Brieden

Verlegung der ersten "Stolpersteine" in Neustadt a. Rbge. - Ansprache von Ingrid Wettberg

Am 27. März 2014 wurden in Neustadt a. Rbge. die ersten 7 "Stolpersteine" zur Erinnerung an vertriebene und ermordete jüdische NeustädterInnen verlegt. Ingrid Wettberg, Vorsitzende der Liberalen Jüdischen Gemeinde Hannover, hielt eine Ansprache, in der sie sich mit den Möglichkeiten der Erinnerung an die NS-Verbrechen auseinandersetzte.

Jetzt anhören

03.08.2013 von Redaktion

Rede von Marina Jalowaja von der jüdischen Gemeinde Bad Nenndorf

Rede von Marina Jalowaja von der jüdischen Gemeinde Bad Nenndorf auf der Kundgebung vor dem Winklerbad in Bad Nenndorf am Vorabend des Naziaufmarschs in Bad Nenndorf, Freitag, den 02.08.2013

Jetzt anhören

22.04.2013 von Hubert Brieden

Ju:an - Jugendarbeit gegen Antisemitismus und andere Ungleichwertigkeitsideologien in Hannover-Sahlkamp - Gespräch mit Verena Meyer

Verena Meyer ist Bildungsreferentin der Amadeu Antonio Stiftung und arbeitet für das Modellprojekt "Ju:an - Jugendarbeit gegen Antisemitismus und andere Unwertigkeitsideologien" in Hannover-Sahlkamp. Für Mai 2013 wird eine Veranstaltungsreihe zum Thema "Heimat" vorbereitet, die Antisemitismus und Rassismus in den Blick nehmen will. Im Gespräch geht es um die Amadeu Antonio Stiftung und das Modellprojekt in Hannover Sahlkamp. Außerdem wird diskutiert, warum ausgerechnet der vorbelastete Begriff "Heimat" thematisiert wird.

Jetzt anhören

06.07.2009 von Redaktion

Antisemitismus und deutsche Arbeit

Jetzt anhören

29.04.2009 von Redaktion

Antisemitismus und deutsche Arbeit

Jetzt anhören

 
radio flora > Beiträge & Podcasts