TAB-Taste drücken um zur barrierefreien Sprungnavigation zu wechseln.

Top 10 Schlagworte

Alle Schlagworte (1224)

Beiträge & Podcasts

29.12.2014 von Hubert Brieden

Aufrüstung als „Gottesgeschenk“ - Kommentar von Alfred Schröcker zu den „frommen“ Sprüchen des Wunstorfer Bürgermeisters

Am 19. Dezember 2014 wurde das erste Großraum-Transportflugzeug A 400 M auf dem Wunstorfer Fliegerhorst stationiert. Der Militärflugplatz wird damit in Zukunft von zentraler Bedeutung für die internationalen Kriegseinsätze von Bundeswehr und NATO. Der Wunstorfer Bürgermeister Eberhardt bezeichnete nun das neue Militärgerät als „Gottesgeschenk für Wunstorf“. Dazu ein Kommentar von Alfred Schröcker aus Wunstorf.

Jetzt anhören

15.12.2014 von Mechthild Dortmund

Fliegerhorst Wunstorf: Der A 400 M kommt, die Kriegsgefahr wächst

Im Dezember 2014 soll auf dem Fliegerhorst Wunstorf (Region Hannover) das militärische Großraumtransportflugzeug A 400 M stationiert werden. Das Fugzeug hat strategische Bedeutung für internationale Militäreinsätze von Bundeswehr und NATO. Damit wird der Fliegerhorst Wunstorf zur Drehscheibe für zukünftige Kriege. Gerhard Biederbeck und Hubert Brieden sind seit Jahrzehnten im Raum Neustadt/Wunstorf als Friedensaktivisten tätig und erläutern die Gefahren, die mit dieser Stationierung verbunden sind.

Jetzt anhören

 
radio flora > Beiträge & Podcasts